14.10.2018 / Portrait Workshop, Zeche Zollverein, Essen, 11-18 Uhr

 

 

In diesem Workshop fotografieren wir natürliche Portraits mit vorhandenem Licht. Dabei möchte ich mit euch ausführlich über Shootingplanung, Umgang mit dem Model, Bildgestaltung und das spielen mit vorhandenem Licht und vorhandenen Hintergründen sprechen.

Ich möchte euch einen Eindruck geben wie ein Shooting bei mir abläuft und euch einige Tipps an die Hand geben wie ihr mit einfachen Mitteln fantastische Portraits zaubert.

 

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 5 Leute begrenzt um jedem Teilnehmer genug Zeit zum fotografieren und ausprobieren zu geben und auf Fragen individuell eingehen zu können.

In meinen Workshops geht es weniger um Technik und Theorie, sondern mehr darum spontan und kreativ ausdrucksstarke Portraits zu erstellen.

 

Wir treffen uns am 14.10.2018 um 11 Uhr an der Zeche Zollverein in Essen und gehen gemeinsam los (bei schlechtem Wetter in meinem Homestudio, ebenfalls in Essen). Am Anfang werde ich mit euch einige Themen besprechen und dann kann es mit dem fotografieren los gehen. 

Das Model ist Jule Wattenberg (siehe Workshop Fotos oder Instagram), mit der ich schon oft zusammengearbeitet habe. 

 

Jeder Teilnehmer sollte seine eigene Kamera, geladene Akkus, Speicherkarten und natürlich gute Laune mitbringen. Grundkenntnisse im Umgang mit der Kamera sollten vorhanden sein.

 

In den 180,-€ inkl MwSt. sind die Gage für das Model sowie kleine Snacks und Getränke enthalten.

Die beim Workshop entstandenen Bilder können von den Teilnehmern nichtkommerziell genutzt werden. 

Die Hälfte der Workshopgebühr ist vorher zu bezahlen und gilt bei Eingang als Anmeldebestätigung. Die Kontodaten werden bei Anmeldung an die Teilnehmer übermittelt. Die restliche Summe ist am Workshoptag in Bar mitzubringen oder eine Woche vor Beginn des Workshops zu überweisen.

 

Bei weniger als 4 Buchungen behalte ich mir vor den Workshop abzusagen, ebenso bei Ausfall des Models oder Workshopleiters durch Krankheit oder ähnlichem. In diesem Fall werden die angezahlten Workshopgebühren erstattet.

 

180,00 €

  • verfügbar